Herzlichen Glückwunsch !

 

Jenny Grünwald aus der 9a hat den Preis der Barlachstiftung Güstrow in der Klassenstufe 9 gewonnen!

Ulrike, Max, Vanessa und Jenny fuhren am 17.Mai zur feierlichen Preisübergabe nach Güstrow ins Barlachzentrum.

Jennys Bild „Dame mit Wolf“ hing gut sichtbar aus und wir ahnten schon, dass es wohl von der Jury ausgewählt worden war für einen Preis. Und so war es dann für Jenny eine tolle Überraschung, dass es ihr tatsächlich gelungen war, sich gegen eine Vielzahl von eingereichten Arbeiten durchzusetzen.

Die Koordinatorin Frau Heinze, Kunstlehrerin am Güstrower Gymnasium überreichte ihr die Urkunde.

Nach dem „offiziellen“ Teil freuten wir uns mit ihr bei einem Eisbecher in einem Güstrower Cafe…..

Aber auch die Holzschnitte der anderen Teilnehmer waren natürlich interessant und vielseitig.

Sie entstanden an den beiden Schulprojekttagen „Der Holzschnitt- Geschichten in Holz“. Es waren für alle sehr kreative aber auch anstrengende Stunden:  Nele Mehnert, Laura Fischer, Max Dreydoppel, Nicolas Häring, Tom Oldenburg, alle Klasse 8a sowie Ulrike Brinkmann, Lisa Vaahs, Emilia Amborski, Vanessa Ockert und Paula Gronemeyer aus der 9a.  

Der Holzschnitt stellte für alle eine neue Technik der künstlerischen Ausdrucksmöglichkeit dar.

Schon allein deshalb waren wir neugierig auf die Arbeitsweise mit den Werkzeugen und auf die entstehenden Druckstöcke. Nicht alles gelang, einiges musste verworfen werden …

Danke insbesondere an unsere Druckermeisterin Vanessa, sie übernahm das Drucken in verschiedenen Farben.

Ich freue mich auf weiter Projekte!

 

Evelyn Lange