STEH AUF, WENN DU FÜR HANSA BIST

 

 

Die Bretter, die die Welt bedeuten…….

 

waren in der letzten Woche direkt im Kunstraum unserer Schule.

Die Schauspielerin Sophia Platz des Rostocker Volkstheaters verwandelte den Klassenraum mit wenigen Mitteln in eine Theaterbühne, wenn auch ohne Vorhang und Scheinwerfer.

Sie spielte intensiv und überzeugend die Rolle eines innerlich zerrissenen Mädchens, das rein äußerlich ein fanatischer Hansa-Fan ist, sich aber trotzdem in vielen Bereichen ihres Lebens ausgeschlossen fühlt, eine Außenseiterin ist.

Es geht um Gedanken zur Fußball-Fankultur, Einsamkeit und das Miteinander.

Wir waren begeistert und überrascht, dass eine junge Frau allein so ein Stück spielt! Danke für diese besonderen Deutschstunden!

 

Die Schüler der Klassen 7a und 7c

Frau Gall und Frau Lange