Lesen heißt durch fremde Hand träumen.

Fernando Pessoa, portugiesischer Dichter, 1888  1935

10. Vorlesewettbewerb - Jubiläum

 

Donnerstag, 27. April 2017. Sporthalle I. 11.45 Uhr. Erwartungsvolle Gesichter. Anspannung und Aufregung bei den Kandidaten für den Endausscheid. Aufmunternde Blicke seitens der Klassenkameraden. Daumendrücken. Ein letztes Hüsteln. Dann konnte er starten: unser Vorlesewettbewerb für die Klassenstufen 5/6 an unserer Schule.


Bereits zum zehnten Mal fand er statt!! Ein toller Anlass zum Feiern!
Mit viel Engagement, Lesefreude und Professionalität stellten sich die besten Vorleserinnen und Vorleser der kompetenten Jury. In diesem Jahr vier Mädchen und fünf Jungen. Die Klassenstufe 5 bewertete die Klassenstufe 6 und umgekehrt. Ein Dankeschön an folgende Jurymitglieder: Tara Paschen, Paula Günther, Tobias Stevens, Lisa Görner, Tim Führer, Finley Zapf, Helene Schulze, David Sielaff und Julian Haman.  Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler von unserem Praktikanten Herrn Proetel. Ihr habt fair gewertet!!


Als Assistenten konnte ich in diesem Jahr Paula Knobloch und Dario Jakob aus der Klasse 8b gewinnen, die umsichtig und zuverlässig agiert haben. Ein Dankschön an euch beide. Für das nächste Jahr habt ihr bereits zugesagt. Prima!
Für den richtigen Ton beim Vorlesewettbewerb sorgte Herr Griephan mit seiner Technik unterstützt in bewährter Weise von Tim Max Marien, Marvin Zirnsak, Peter Marquardt und John – Luca Fidorra, die auch als Ordner die Übersicht behielten.

 

Danke!


Das Publikum war einfach toll. Alle Zuhörer verfolgten die einzelnen Lesebeiträge mit Aufmerksamkeit und Interesse. Man konnte den Zauber, der vom Vorlesen ausgeht, spüren und hat so manchen Lektüretipp erhalten. Ein besonderer Dank geht auch an die vielen Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, z. B. an Herrn Sitte, Herrn Licht, Frau Vollmer, Mark Brockmann, Luca Brüdigam, Niko Stiegmann, Zeki Kirik und an Frau Lange, die mit ihrer Kreativität und ihrem Kunstverständnis eine ansprechende Lesezimmeratmosphäre auf die Bühne gezaubert hat.

Und hier die einzelnen Platzierungen:

        

Platz

Teilnehmerin / Teilnehmer

Klasse

1

Kati Brose

5b

2

Fritz Baumann

5a

3

Benjamin Käding

5c

3

Anabell Marie Müller

5s

5

Lara Willenbrecht

5d

1

Niclas Borchert

6c

1

Ben Welsch

6b

3

Amelie Marie

Spilgies

6a

4

Marek Kellner

6s

 

Herzlichen Glückwunsch! smile

 

Alle Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs haben eine Urkundeund einen Buchpreis erhalten. Die Bücher wurden uns von der Wossidlo Buchhandlung in Ribnitz-Damgarten zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Bewahrt euch eure Freude am Lesen und denkt daran: Bücher haben keine Werbepausen! Deshalb sind sie auch sooolesenswert! 

 

Bis zum elften Vorlesewettbewerb im Schuljahr 2017/2018!

Frau Bernhard smile