Ja, wir fahren in die Berge …

… und der ganze Bus muss Pipi.

Mit diesem Lied erfreute uns unser absolut kompetenter, umsichtiger und humorvoller  Busfahrer Peter vom Reisedienst Schröder gleich zu Beginn unserer Reise nach Hinterschmiding.

Dort fand vom 22.02.2016 bis zum 26.02.2016 das traditionelle Skilager unserer Schule statt.

Die Klassen 7a und 7b haben gemeinsam mit Frau Strübing, Frau Bürger und Frau Bernhard unvergessliche Tage im Bayerischen Wald erlebt.

Alle Schülerinnen und Schüler waren hoch motiviert, haben alles gegeben und so das Skifahren gelernt oder ihre Kenntnisse ausgebaut.

Es wurde geschwitzt, die Angst überwunden und natürlich auch viel gelacht, wenn einen z. B. der Schlepplift wieder einmal abgeworfen hatte.

Am Ende haben alle 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer  Theorie und Praxis erfolgreich absolviert. Das spiegelt sich auch in den Zensuren wider, die in die Sportnote der Schüler einfließen. Die Urkunden und Medaillen haben bei vielen schon einen Ehrenplatz im Kinderzimmer erhalten.

An dieser Stelle bedanken wir uns auch noch einmal beim Förderverein unserer Schule, der das Skilager mit 10 € pro Schüler unterstützt hat.

 

Ja, wir fahren in die Berge …   Die zukünftigen 7. Klassen können sich dieses Lied schon einmal merken. Busfahrer Peter wird es spielen. Garantiert!! J

 

 

Frau Bernhard